DATENSCHUTZ

 Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Hinweisen

2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch Eggers Kampfmittelbergung GmbH,
vertreten durch die Geschäftsführer Ralf Eggers und Leif Nebel,

Hovestraße 74 – 76, 20539 hamburg, Deutschland,

E-Mail: info@eggers-kampfmittelbergung.com,

Telefon: +49 4109 2799-184
Telefax: +49 4109 2799-70

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Eggers Kampfmittelbergung GmbH ist unter der Anschrift
Ingenieurbüro Teuber
z. Hdn. Herrn Alexander Pauli
Am Turm 14, 03046 Cottbus,
Telefon: +49 355 4949980,

bzw. unter alexander.pauli@ing-buero-teuber.de
erreichbar.

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Server-Log-Dateien:

Beim Aufrufen unserer Website www.eggers-eggers-kampfmittelbergung.com werden automatisch die sogenannten Server-Log-Dateien durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser an unsere Website übermittelt. Dies sind:

o Browsertyp und Browserversion
o Verwendetes Betriebssystem
o Referrer URL
o Hostname des zugreifenden Rechners
o Uhrzeit der Serveranfrage
o IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

b) Kontaktformular:

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Verarbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen (siehe nachfolgend Ziffer 9.).

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

c) Verarbeitung von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt

4. Weitergabe von Daten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner angelegt werden und die Ihr Browser speichert.

a) Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität Ihrer Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

6. Analyse-Tools

a) Google Analytics:

Diese Website nutzt Funktionen des web-Analysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, also Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein web-Angebot als auch seine Werbung zu optimieren.

b) IP-Anonymisierung:

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inklusive Ihrer IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf nachstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

7. Social Media Plugins

Auf unserer Website werden keine Social Media Plugins der sozialen Netzwerke eingesetzt.

8. Betroffenen-Rechte

Sie haben das Recht:

o gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

o gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

o gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Vereidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

o gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

o gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

o gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen; und

o gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde für Schleswig-Holstein ist:

DER HAMBURGISCHE BEAUFTRAGTE FÜR DATENSCHUTZ UND INFORMATIONSFREIHEIT
Kurt-Schuhmacher-Allee 4, Telefon: +49 40 428 54 – 4040, Telefax: +49 40 428 54 – 4000, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

9. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter: alexander.pauli@ing-buero-teuber.de.

10. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-bzw. TSL-Verschlüsselungsverfahren. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-bzw. TSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter https://www.eggers-kampfmittelbergung.com von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

DATA PROTECTION

Privacy Policy

1. Notes on data protection

The operators of this website take protecting your personal data very seriously. We treat your personal data as confidential and in accordance with statutory data protection regulations and this privacy policy. Personal data means all data with which you can be personally identified. For detailed information about data protection, please see the following notes.

2. Name and contact data of the operational Data Protection Officer responsible for processing the data.

This data protection information applies to the processing of data by Eggers Kampfmittelbergung GmbH,
represented by Managing Directors Ralf Eggers and Leif Nebel,

Hovestraße 74-76, 20539 Hamburg, Germany,

E-mail:  info@eggers-kampfmittelbergung.com,

Telephone: +49 4109 2799-184
Fax: +49 4109 2799-70

The operational Data Protection Officer for Eggers Kampfmittelbergung GmbH is available at
Ingenieurbüro Teuber
Attn: Mr Alexander Pauli
Am Turm 14, 03046 Cottbus, Germany
Telephone: +49 355 4949980

or at  alexander.pauli@ing-buero-teuber.de.

3. Collection and storage of personal data and the type and scope of its use

a) Server log files:

When you access our website  www.eggers-kampfmittelbergung.com, what are called server log files are automatically sent by the browser used on your device to our website. This includes:

o Browser type and browser version
o Operating system used
o Referrer URL
o Host name of the accessing computer
o Time of the server request
o IP address

This data is not merged with other data sources. The basis for the data processing is Art. 6 Para. 1 (f) GDPR, which permits the processing of data to fulfil a contract or pre-contractual measures.

b) Contact form:

If you send us enquiries via a contact form, your information from the enquiry form including the contact details you specify there are stored by us for the purpose of processing the enquiry and in the event of any follow-up questions. We will not forward this data without your consent. The data that is entered in the contact form is processed exclusively on the basis of your consent (Art. 6 Para. 1 (a) GDPR). You can withdraw this consent at any time (see section 9 below).

We retain the data you entered in the contact form until you ask us to delete it, you withdraw your consent to its storage, or if the purpose for which the data was stored no longer applies (for example after we have finished processing your enquiry). Mandatory statutory provisions – especially retention periods – shall remain unaffected.

c) Processing of data (customer and contract data)

We collect, process and use personal data only if it is necessary for the establishment, the substance or for changing the legal relationship (inventory data). The basis for the data processing is Art. 6 Para. 1 (b) GDPR, which permits the processing of data to fulfil a contract or pre-contractual measures. We only collect, process and use personal data on the use of our websites (usage data) if this is necessary for enabling the user to use the service or for billing. The customer data that is collected is deleted at the end of the order or when the business relationship ends. Statutory retention periods shall remain unaffected by this.

4. Data forwarding

We only transmit personal data to third parties if this is necessary for processing the order, for example to companies that are responsible for delivering the goods or the bank that is commissioned with processing payments. Otherwise, the data is not transmitted further or only if you have expressly consented to its transmission. Your data is not forwarded to third parties without your express consent, such as for the purposes of advertising. The basis for the data processing is Art. 6 Para. 1 (b) GDPR, which permits the processing of data to fulfil a contract or pre-contractual measures.

5. Cookies

The website sometimes uses what are called cookies. Cookies do not inflict any damage on your computer and do not contain any viruses. Cookies are used to make our offer more user friendly, effective and secure. Cookies are small text files that are created on your computer and are stored by your browser.

a) Most of the cookies that we use are so called „session cookies“. They are automatically deleted at the end of your visit. Other cookies remain stored on your device until you delete them. These cookies enable us to recognise your browser the next time you visit. You can configure your browser in such a way that you are informed about when cookies are set and only allow cookies in individual cases, refuse to accept cookies in some instances or in general, and activate the automatic deletion of cookies when you close the browser. Deactivating cookies may restrict the functionality of your website.

Cookies that are necessary for performing electronic communication or for providing specific functions that you require, are stored on the basis of Art. 6 Para. 1 (f) GDPR. The website operator has a legitimate interest in storing cookies for the optimised provision of its services without any technical errors. If other cookies are stored (such as cookies for analysing your surfing behaviour), these are handled separately in this privacy policy.

6. Analytics tools

a) Google Analytics:

This website uses functions of the web analytics service Google Analytics. It is provided by Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics uses so called cookies; these are text files that are stored on your computer and enable your use of the website to be analysed. The information that is generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA where it is saved.

Google Analytics cookies are stored on the basis of Art. 6 Para. 1 (f) GDPR. The website operator has a legitimate interest in analysing user behaviour in order to optimise both its web offering and its advertising.

b) IP anonymisation:

We have activated the IP anonymisation function on this website. This means that your IP address is abbreviated by Google within the Member States of the European Union or in other member states of the European Economic Area. Only in exceptional circumstances will your full IP address be sent to a Google server in the USA and abbreviated there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activities, and to provide other services associated with the use of the website and the Internet to the website operator. The IP address provided to Google Analytics by your browser will not be merged with any other data from Google.
You can prevent the storage of cookies by selecting the relevant settings in your browser software; please note, however, that you may not be able to use all functions of this website in full in this case. Furthermore, you can prevent the transmission of the data that is created by the cookie relating to your use of the website (including your IP address) to Google, and the processing of this data by Google, by downloading and installing the browser plug-in that is available at:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

You can prevent your data from being recorded by Google Analytics by clicking on the link below. This sets an opt-out cookie that prevents your data from being recorded during future visits to this website: Deactivate Google Analytics. For more information about how Google Analytics handles user data, see Google’s privacy policy:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

We have concluded a data processing contract with Google for this and implement the strict requirements of the German data protection authorities when using Google Analytics.

7. Social media plug-ins

No social media plug-ins from social networks are used on our website.
Rights of the persons concerned
You have the right:

o In accordance with Art. 15 GDPR, to request information about your personal data that is processed by us. In particular, you can request information about the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data is or was disclosed, the planned storage period, the existence of a right to correction, deletion and restriction of the processing or objection, the existence of a right to complain, the origin of your data if it was not collected by us, and the existence of automated decision-making including profiling and, where applicable, meaningful information about its details;

o In accordance with Art. 16 GDPR, to request the immediate correction of your incorrect or incomplete personal data that is stored by us;

o In accordance with Art. 17 GDPR, to request the deletion of your personal data that is stored by us, provided that the processing is not required to exercise the right of free expression and information, to comply with a legal obligation, for reasons of public interest, or to establish, exercise or defend legal claims;

o In accordance with Art. 18 GDPR, to request the restriction of the processing of your personal data if you dispute the accuracy of the data, if the processing is unlawful but you reject its deletion and we no longer require the data, yet you require this data to establish, exercise or defend legal claims, or if you have submitted an objection to the processing in accordance with Art. 21 GDPR;

o In accordance with Art. 20 GDPR, to obtain your personal data that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format, or to request its transmission to a different party responsible;

o In accordance with Art. 7 Para. 3 GDPR, you have the right to withdraw the consent that you have granted to us at any time. The consequence of this is that we may not continue processing the data that was based on this consent in future; and

o In accordance with Art. 77 GDPR to complain to a supervisory authority. The competent supervisory authority for Hamburg is:
DER HAMBURGISCHE BEAUFTRAGTE FÜR DATENSCHUTZ UND INFORMATIONSFREIHEIT [The Hamburg Commissioner for Data Protection and Freedom of Information] (ULD), Kurt-Schuhmacher-Allee 4, 20097, Telephone: +49 40 428 54 – 4040, Fax: +49 40 428 54 4000 E-mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

9. Right to object

If your personal data is processed on the basis of legitimate interests in accordance with the first sentence of Art. 6 Para. 1 Sentence 1 lit. f GDPR, you have the right according to Art.  21 GDPR to object to the processing of your personal data and if reasons for this exist that arise from your particular situation or if you object to direct advertising. In the latter case, you have a general right to object that is implemented by us without the specification of a particular situation.
If you would like to exercise your right to withdrawal or objection, you simply need to send an e-mail to our operational Data Protection Officer at: alexander.pauli@ing-buero-teuber.de.

10. Data security

During your visit to our website, we use the widely-used SSL or TSL encryption procedures. With an encrypted connection, the address line of the browser changes from „http://“ to „https://“ and you see a padlock icon in your browser line. If SSL or TSL encryption is enabled, the data that you transmit to us cannot be intercepted by third parties.
We use appropriate technical and organisational security measures to protect your data from random or intentional manipulation, partial or complete loss, destruction or from unauthorised access by third parties. Our security procedures are continually improved as new technology becomes available.

11. Latest privacy policy and changes

This privacy policy is valid and has the status May 2018.

It may become necessary to modify this privacy policy due to the further development of our website and its offers, or due to changes in statutory or official provisions. You can display and print out the current privacy policy at any time on our website at  https://www.eggers-kampfmittelbergung.com.